Welches Level passt zu dir und deinem Pferd?

Das Fundament ist das wichtigste in der Pferdeausbildung. Lass dir dementsprechend Zeit das Fundament (Takt & Losgelassenheit) zu festigen.

LEVEL 1:

Du hast 10 Monate Zugang zu diesen Modulen,
denn erfahrungsgemäß braucht es 1/2 bis 1 Jahr,
um dieses Level erfolgreich zu meistern:

1. Body Booster – Ground: Mithilfe der Übungen kannst du spielend leicht dein Pferd vom Boden aus trainieren, sodass sich das falsche Bewegungsmuster ändert.

2. Body Booster – on track:  Mithilfe der Übungen bekommt dein Pferd nicht nur unter dir den richtigen Takt, sondern entwickelt auch eine positive Körperspannung und ändert so sein falsches Bewegungsmuster.

3. Body Booster – longe line:  Mithilfe der Übungen kannst du dein Pferd an der Longe aufmuskeln.

4. Riders Body Booster:  Hier geht es um dich. Damit dein Pferd eine positive Körperspannung aufbauen kann, musst du dies auch können!

I Im Wert von 180€

BONUS:

Magic Loupe – Der Blickschulungskurs I: Läuft dein Pferd korrekt oder hat es ein falsches Bewegungsmuster? I Im Wert von 260€

Weitere Angebote, die bei Interesse dazu gebucht werden können:

– Die Challenges und Bootcamps helfen dir bei der disziplinierten Umsetzung.

– Blickschulungskurse und Workshops schärfen deinen Blick für dein Pferd und beantworten dir viele „Warum“-Fragen.

– Die Showtage mit der individuellen online Analyse können dir bei Umsetzungsproblemen oder Fragen speziell zu deinem Pferd helfen.

– Zudem gibt es ein paar Überraschungen, die ich jetzt hier nicht verrate 😉

 

Bei dem Weg zur Anlehung ist der Spannungsbogen das wichtigste.
Um in eine feine Verbingung mit dem Pferd zu treten ist die Entwicklung des Spannungsbogens essentiell.

LEVEL 2:

Du hast 10 Monate Zugang zu diesen Modulen,
denn erfahrungsgemäß braucht es 1/2 bis 1 Jahr,
um dieses Level erfolgreich zu meistern:

1. In connection & in tension: Der Spannungsbogen innerhalb der Gangarten ist enorm wichtig für ein gesundes Pferd. Mithilfe dieser Übungen kannst du den Spannungsbogen erhöhen.
 
2. In connection – Between the gaits: Hier verbesserst du nicht nur die Übergänge, sondern auch die feine Verbindung zu deinem Pferd.
 
3. In connection – Let`s dance: Das Schenkelweichen hat eine ganz besondere Bedeutung für die Lende deines Pferdes.
 
4. In connection – Opening & stability: Mit diesen Übungen kannst du Anlehnungsfehler beheben, feinheiten im Spannungsbogen verbessern und der Hinterhand mehr Last übergeben.
 
I Im Wert von 180€
 

BONUS:

Art of connection – Bootcamp: Anlehnungsfehler erkennen und beheben.
I Im Wert von 180€

Weitere Angebote, die bei Interesse dazu gebucht werden können:

– Die Challenges und Bootcamps helfen dir bei der disziplinierten Umsetzung.

– Blickschulungskurse und Workshops schärfen deinen Blick für dein Pferd und beantworten dir viele „Warum“-Fragen.

– Die Showtage mit der individuellen online Analyse können dir bei Umsetzungsproblemen oder Fragen speziell zu deinem Pferd helfen.

– Zudem gibt es ein paar Überraschungen, die ich jetzt hier nicht verrate 😉

LEVEL 1

Aktuell 45€ pro Monat I Mindestlaufzeit: 10 Monate

ab Mai 55€ pro Monat I Mindestlaufzeit: 10 Monate

ab Juni 65€ pro Monat I Mindestlaufzeit: 10 Monate

ab Juli 75€ pro Monat I Mindestlaufzeit: 10 Monate

ab August: Regulärer Abopreis: 80€ I Mindestlaufzeit: 10 Monate

LEVEL 2:

Aktuell 45€ pro Monat I Mindestlaufzeit: 10 Monate

ab Mai 55€ pro Monat I Mindestlaufzeit: 10 Monate

ab Juni 65€ pro Monat I Mindestlaufzeit: 10 Monate

ab Juli 75€ pro Monat I Mindestlaufzeit: 10 Monate

ab August: Regulärer Abopreis: 80€ I Mindestlaufzeit: 10 Monate

BONUS 2024:

 

Regelmäßig finden Showtage und 14-tägige Challenges mit täglichen Tipps statt.
Nach deiner Buchung bekommst du eine Challenge deiner Wahl von mir geschenkt!

Was genau bedeutet das?

Bei den Showtagen (Zoom Call ca. 2h) besprechen wir dein Video, schauen uns den aktuellen Stand an und besprechen was jetzt sinnvoll wäre.

Danach kannst du 14 Tage lang jeden Tag dein aktuelles Video einreichen und erhältst Tipps und Erklärungen. So kannst du am nächsten Tag dein Training noch effektiver gestalten. Die Übungen dazu findest du in den Leveln. Auch deine Fragen kannst du in diesen 14 Tagen jederzeit stellen. Du bekommst sozusagen jeden Tag „Reitunterricht“.

Die Plätze sind begrenzt!

Challenges Level 1:

Wir erarbeiten gemeinsam das 1×1 der Bodenarbeit, sodass du und dein Pferd eine feine Sprache miteinander entwickelt und den Grundstock für die korrekte Muskulatur legt. Zudem bekommst du Tipps für Massagetechniken, wenn das für dein Pferd notwendig ist.

Im Wert von 360€ + Showtag 53€

Wir erarbeiten gemeinsam nicht nur das richtige Grundtempo für dein Pferd an der Longe, sondern beginnen auch den Spannungsbogen zu entwickeln.
Wir werden auch mit Stangen arbeiten, deshalb sollte dein Pferd schon Stangen kennen!

Im Wert von 360€ + Showtag 53€

Wir erarbeiten gemeinsam den systematischen Aufbau für dein Pferd und überprüfen engmaschig, welcher Aufbau für die Muskulatur deines Pferdes sinnvoll ist.
Wir werden sehr viel mit Stangen arbeiten, deshalb sollte dein Pferd unbedingt schon Stangen kennen!

Im Wert von 360€ + Showtag 53€

Wir erarbeiten gemeinsam das richtige Grundtempo für dein Pferd und beginnen den Spannungsbogen zu entwickeln.

Im Wert von 360€ + Showtag 53€ + Masterclass „The right rhythm“ 90€

Challenges Level 2:

Wir erarbeiten gemeinsam die korrekte Biegung.

Der Blickschulungskurs II „Magical Bending“ ist Voraussetzung!

Im Wert von 360€ + Showtag 53€

Wir erarbeiten gemeinsam die feinen Übergänge und die 6 Phasen der halben Parade.

Im Wert von 360€ + Showtag 53€

Wir erarbeiten gemeinsam den Spannungsbogen und die Anlehnung.

Der Blickschulungskurs II „Magical Bending“ ist Voraussetzung!

Im Wert von 360€ + Showtag 53€

Wir erarbeiten gemeinsam das Schenkelweichen und die Unterscheidung zwischen Lende aufwölben und mobilisieren.

Im Wert von 360€ + Showtag 53€

Ich bin kein Mitglied, möchte aber bei der Challenge mitmachen. Dann schreib mir gerne eine Mail. 😉

Alle Blickschulungworkshops, Kurse und Bootcamps kannst du als Mitglied von RIDE WITH A SMILE (LEVEL 1 und/oder 2) erwerben.

Kosten pro Workshop 90 – 180€
Kosten pro Kurs oder Bootcamp 180€ – 530€

Die nächsten Bootcamps:

14-tägiges Bootcamp zum Reitersitz mit Ann Katrin Querbach und Sinah Schäfer. Du lernst deinen Reitersitz zu verbessern, damit du dich endlich synchron mit deinem Pferd bewegst und dein Pferd sich zu 100% gesund unter dir bewegen kann.

Kosten: 530€

Beginn: 08.04.2024

 

Noch 2 Plätze frei!

Du wirst zu stribe weitergeleitet.

Für alle Pferdemenschen, die die Welt des eigenen Pferdes schöner machen wollen und für die das gesunde Pferd Prio 1 im Leben hat.

Wenn du gerne lernst und dich weiterentwickeln möchtest, dabei aber den Fokus auf der disziplinierten Umsetzung hast.

Wenn du dir noch unsicher bist, ob die Mitgliedschaft, genau das ist was du benötigst, dann darfst du mir gerne schreiben! 🙂

Ja das geht auch, jedoch ist es empfehlenswert, wenn du die Inhalte und Videos aus der Mitgliedschaft hast. In den Videos erfährst du warum die Übungen sinnvoll sind, im Blickschulungskurs erkennst du wie sich dein Pferd bewegt und in den Inhalten kannst du nachlesen, wie es funktioniert. In der Challenge geht es vor allem um die Individualität und mögliche Fehler können schneller erkannt und geändert werden.

Bei den Bootcamps bekommst du zur täglichen Umsetzung nicht nur Tipps und Analysen, sondern auch theoretischen Input. Wir arbeiten täglich an einem bestimmten Ziel. Das Bootcamp könnte man auch mit einem mehrtägigen Workshop gleichsetzen.

Bei Challenges reichst du täglich oder alle paar Tage dein Video ein und bekommst individuelle Tipps und Erklärungen, damit du am nächsten Tag gleich mit deinem individuellen Trainingsplan weiter machen kannst. Vergleichbar ist die Challenge mit Reitunterricht.

Die Inhalte inkl. der Challenges sind pro Level ca. 2000€ Wert. Alle Inhalte nur für eine einmalige monatliche Zahlung zu erhalten, wäre nicht wertschätzend! Deshalb gibt es auch keine Testphase.

Du hast verschiedene Möglichkeiten, um direkt von mir Trainingstipps zu erhalten. Mehr dazu findest du in den Leveln. 😉 Es gibt jedoch aktuell einen Frühjahrs Bonus, bei dem du tägliche Tipps und Tricks von mir erhältst.

Das Level 3 und 4 wird nur nach erfolgreicher Umsetzung von Level 2 zur Buchung freigeschaltet. Somit wird sichergestellt, dass das gesunde Fundament steht und die Pferde nicht zu früh überfordert werden.

Im Grunde genommen kannst du es wie Trainingspläne betiteln, durch die Analyse der eigenen Pferde können die Übungen wie individuelle Trainingspläne zusammen gestellt werden. Sie bauen alle aufeinander auf, denn das Ziel ist immer das gesunde Bewegungsmuster.

Natürlich ist in dieser Mitgliedschaft nicht die komplette Analyse enthalten. Diese kannst du jedoch dazu buchen.

Es gibt ein paar Übereinstimmungen (meine Lieblingsübungen), aber auch viele Übungen, die bisher nirgends veröffentlicht wurden. Diese Mitgliedschaft ist ein Tool um die Umsetzung zu fördern. In jedem Modul sind spezielle Übungen, die auch in den Weiterbildungen für Trainer und Therapeuten detailiert besprochen werden.
Denn die Erfahrung hat gezeigt, dass es nur ein paar wenige Übungen auf Level 1 und 2 wirklich braucht, um eine Veränderung  im Pferd zu erzeugen. Mit der individuellen Analyse, findest du raus, wo du beginnen solltest.

Nein. Train My Horse ist eine Kooperation mit Wiebke und Tom und beinhaltet vor allem Reitübungen, die man sich selbstständig zusammenstellen kann. Zudem wird es ab April Train my Horse nicht mehr geben!

Wenn du nach einer schnellen Lösung suchst, um mehr Geld zu machen, das nächste Schleifchen für dich im Vordergrund steht und dir die Individualität der Pferde egal ist. Bist du hier falsch.

Du denkst, dass du schon alles kannst und weißt, dann werden dich meine Inhalte nicht interessieren.

Wenn dir verspannte und schmerzverzerrte Gesichter der Pferde egal sind. Dann bitte ich dich jetzt die Seite zu schließen!