Deine in-ear Reitstunde

Es dauert mal wieder ewig bis zur nächsten Reitstunde?

Oder du bräuchtest mehr Wiederholungen, um ein Thema zu üben?

Dann ist die in-ear Reitstunde genau das Richtige!

Nicht immer ist der Reitlehrer an deiner Seite oder hat Zeit zu dir zukommen. Und trotzdem möchtest du gerne alle Fragen beantwortet haben und wünscht dir eine Unterstützung.

Mit diesem einzigartigen Angebot bekommst du regelmäßig einen ca. 30-40 min Schatz, den du für immer in deiner Schatztruhe aufbewahren kannst und der für immer dein ist. 

Reiten übt man nur durch Reiten. Doch hast du auch immer wieder das Bedürfnis, dass der Reitlehrer am Besten in deinem Kopf sitzen sollte, damit du immer an alle Sachen denkst?

Die einen Reiter lernen im Coaching oder Reitunterricht etwas und können dies auch gut allein umsetzen, doch du brauchst mehr Wiederholungen, damit du dein Pferd gut stabilisieren kannst oder an den äußeren Zügel erinnert wirst? Genau dann ist diese „in-ear Reitstunde“ Gold wert.

Sammle hier kleine Silbermünzen in Form von Podcasts und ergattere dir die großen Goldbarren in Form von in-ear-Reitstunden!

Damit sich deine Schatztruhe füllt und du lernst dein Pferd gesund zu reiten!

Die In-ear-Reitstunden passen sehr gut zum 1:1 online Coaching, aber auch um das gelernte in den Reitkursen zu vertiefen.

Die ersten beiden Episoden sind auch im online Kurs enthalten.

Hör gleich mal rein!

Hör gleich mal rein!

Feedback zu Episode 1:

★★★★★

Liebe Ann Katrin,

das ist so eine tolle Idee! Ich bin ganz happy! Jetzt kann ich die Inhalte vom letzten Kurs immer wieder durchgehen und vergesse nichts mehr. Wie war das? Der Körper braucht 2000 Wiederholungen, bis die Muskeln die neue Verhaltensweise annehmen? Puuhhh…. Mit deiner Reitstunde im Ohr spare ich dir wahrscheinlich Nerven und mir ne Menge Geld 😉

Mein Pferd wird von mal zu mal stabiler und raumgreifender! Richtig toll!

Freue mich schon sehr auf den nächsten Kurs mit dir! Bis dahin üben wir und ich habe dich und deine motivierende Stimme ja immer im Ohr! 😀


Feedback zu Episode 2:

★★★★★